Mesotherapie

Mesotherapie

Die Ästhetische Mesotherapie von Dr. Barbara Franz ist sanftes Anti-Aging.

Die innovative Mesotherapie bringt schonende und aufbauende Gesichtsverjüngung für sichtbar bessere Hautqualität und deutlich stärkere Spannkraft Ihrer Haut.
Mittels feinster Nadeln ist es möglich, in die mesodermalen Schichten der Haut und des Bindegewebes,  die für Kosmetika zumeist unzugänglich sind, schmerzarm vorzudringen um pharmakologisch aktive Wirkstoffe und Schönheitscocktails in diese Bereiche einzubringen. Nun können revitalisierende Substanzen wie hochwirksame Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren punktgenau wirken und regen den Zellstoffwechsel an, um sanft die ersten Zeichen der Hautalterung zu mindern. Durch Aktivierung des Blut- und Lymphflusses wird das Gewebe entschlackt und regeneriert. Die Haut gestrafft.


Die neue Therapiemethode zur Hautverjüngung: Das KOREA - LIFT bei Dr. Barbara Franz in Wien 

Um einen Maximaleffekt zu erzielen, empfiehlt Dr. Barbara Franz eine Kombination aus Eigenplasma, welches mit dem DermaPen direkt auf die gereinigte Haut aufgetragen wird.
Die Behandlung ist nahezu schmerzarm im Vergleich zu den herkömnmlichen Dermarollern. 
Die Wirkstoffe werden durch das revolutionäre Gerät mit nachzu 150 Impulsen pro Sekunde in die tieferen Hautschichten eingebracht. Die Regenerations- und Selbstheilungsfunktionen der Haut werden sehr stark angeregt und lassen die Eigencollagenproduktion spürbar ansteigen. Ihre Haut erscheint gefestigt, verjüngt, aufgepolstert und elastischer. 
Vorallem aber wird auch durch die intensive Wundheilung das Gewebe regelrecht umstrukturiert: 
Feste, neue Kollagenfasern straffen in der Tiefe der Epidermis. Durch die neue Gefäßbildung wird die Durchblutung gesteigert und die Haut ideal mit Mirkronährstoffen versorgt. Schlackenstoffe werden bis zu 10 mal intensiver abtransportiert als bei der herkömmlichen Behandlungsweise. 
Durch das KOREA-LIFT, durchläuft die Haut  einen nahrhaften Regenerationsbooster: Das fahle Hautbild wird wieder rosig und frisch. 


Sie werden die Verjüngung und Regeneration Ihrer Haut lieben.
Bei oberflächlichen Fältchen, fahlem Teint und Elastizitätsverlust an Gesicht, Hals, Dekollete und Händen werden durchblutungsfördernde, revitalisierende Substanzen und vor allem auch Hyaluronsäure in die Haut eingebracht. So wird die Feuchtigkeit wieder besser in der Haut gebunden, die Zellerneuerung und die Neubildung von Kollagen angeregt. Die Spannkraft Ihrer Haut nimmt zu. Ihre Haut wird so fester und elastischer.
Für mehr Ausstrahlung und taufrische Haut.

Spezielle Rezepturen und Behandlungscocktails für „Problemfälle“
Cellulite, Hyperpigmentierung, Fettpölsterchen, Haarausfall und Narben können erfolgreich mit der ästhetischen Mesotherapie behandelt werden. Hier werden von Dr. Barbara Franz individuelle Rezepturen gemischt um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Regelmäßige Behandlung für schöne Haut
Die Mesotherapie kann kein schnelles Resultat vorweisen. Es ist eine schonende Behandlungsform, die Regelmäßigkeit voraussetzt. Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, sollten in jedem Fall 3 bis 4 Behandlungen in Abstand von etwa 2 bis 3 Wochen durchgeführt werden. Einen lang anhaltenden Therapieeffekt erzielt man durch weitere Auffrischungen im Abstand von ca. 3 bis 4 Monaten.

Mag. jur. Dr. med. Barbara Franz
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Ästhetische Medizin, Lasermedizin, Operative Dermatologie / Hautarzt
Lange Gasse 67/9, 1080 Wien
Tel. 0043 1 402 05 85
hautsachegut.at, info@co-ordination.at
Impressum