Oberarmstraffung & Unterarmstraffung

Oberarmstraffung & Unterarmstraffung

STRAFFE OBERARME SIND EINFACH SCHÖN. Aber viele Frauen leiden unter hängenden Oberarmen. 

Der Grund für hängende Oberarme, vielfach auch Fledermausärmel oder "Bingowings" genannt sind meist  starke Gewichtsabnahmen oder einfach und simpel die Hautalterung. Das Bindegewebe lässt nach. Die hängende Haut an den Oberarmen lässt sich dann oft nur schwer und mühsam verstecken.
Auch durch körperliches, spezielles Training ändert sich meist nichts an dieser Lage. Gerade im Bereich der Arme können dann unschöne Hautfalten entstehen, vor allem um die Ellbeuge, aber auch an den Innenseiten der Oberarme.


SCHLANKE, STRAFFE  OBERARME SIND DER WUNSCH VIELER FRAUEN.

Durch die Körperformung und Körperstraffung an den Ober- und Unterarmen muss dies kein Traum bleiben.


NEU UND STARK: Die Ober- und Unterarmstraffung mittels Wirkstoff Booster durch Dr. Barbara Franz in Wien 

Die speziell für diesen Bereich konzipierte Wirkstoffformel, die intensiv die Kollagenbildung angekurbelt, zeigt hier wunderbare Ergebnisse. Dieser Wirkstoff Booster wird ganz oberflächlich in die Haut eingebracht und ist so gut wie schmerzfrei.
Erste Ergebnisse sind allerdings erst nach 2-3 Monaten sichtbar. 
Je nach Notwendigkeit der Oberarmstraffung werden 2-3 Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen empfohlen.

Für einen besonders nachhaltigen Effekt:  
Dr. Barbara Franz empfiehlt dazu eine Kombinationstherapie aus Hyaluronsäurebehandlung, Fadenlift und Korea-Peel. 

Mag. jur. Dr. med. Barbara Franz
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Ästhetische Medizin, Lasermedizin, Operative Dermatologie / Hautarzt
Lange Gasse 67/9, 1080 Wien
Tel. 0043 1 402 05 85
hautsachegut.at, info@co-ordination.at
Impressum