Strahlende Augen / Tränenrinnen behandeln

Strahlende Augen / Tränenrinnen behandeln

Kleiner Eingriff, große Wirkung: Tränenrinnen mit Hyaluron behandeln bei Dr. Barbara Franz in Wien

Tränenrinnen, die ungeliebten Augenringe, ein NO-GO für Frauen & Männer. Aber leider oft nicht zu verhindern: Mit zunehmendem Alter lässt die Produktion der kollagenen Fasern nach und es kommt zum altersbedingten Abbau des Fettgewebes in diesem sensiblen Hautbereich. Das zusätzliche Abrutschen der Fettpölsterchen im Unterlidbereich oder auch bereits in jungen Jahren besonders dünne Haut (oftmals genetisch bedingt und/oder bei sehr schlanken Menschen) unter den Augen führt dazu, dass das an diesen Stellen das zarte Venengeflecht stark durchschimmert und so die „dunklen Schatten“ hinterlässt. Der müde, „abgekämpfte“ und traurige Blick entsteht.

Während Augenpflegeprodukte hier oft nur kurzfristig helfen, kann die professionelle Unterspritzung mit Hyaluron die Trännenrinnen langfristig reduzieren.

Die Zeichen des Alters aufheben: Frisches Aussehen und strahlende Augen durch die Behandlung

Dr. Barbara Franz behandelt diesen sensiblen Bereich durch präzise und vorsichtige Unterspritzung mit speziellem Hyaluron so, dass Tränenrinnen wesentlich reduziert werden oder sie gar verschwinden. Eine einmalige Behandlung (Kostenpunkt EURO 385.-- ) ist meist ausreichend.
Sie werden Augen machen: Für einen strahlenden Blick, ein verjüngtes Aussehen und vor allem, damit Sie sich wieder wohl fühlen.

Hoher Verjüngungseffekt in ganz kurzer Zeit.

Zur Beseitigung der Tränenrinnen erfolgt das Injizieren von Hyaluronsäure in die richtigen Ebenen und Schichten der Haut. Eine spezielle Behandlung die nur durch geübte Dermatologen ausgeführt werden sollte. Mögliche Nebenwirkungen der Behandlung können leichte Schwellungen im Behandlungsareal sein, die aber nach 1-2 Tagen abklingen. In Einzelfällen können leichte, blaue Flecken entstehen.

Sichtbare und anhaltende Ergebnisse in MINUTENSCHNELLE.

Sie werden sofort nach dem Lift den Unterschied erkennen und Ihr frischeres und jüngeres Aussehen bemerken. Eine eventuelle Überkorrektur kann während der Behandlung sofort rückgängig gemacht werden.
Je nach Hautgewebe des Patienten kann eine Auffrischung der Behandlung nach 10 -12 Monaten erfolgen.

Sympathie auf einen Blick: Die Beratung durch Dr. Barbara Franz in Wien.
Dr. Barbara Franz berät sie in Ihrer Ordination in 1080 Wien ausführlich und gerne über alle Behandlungen im sensiblen Augenbereich.

Die Korrektur schafft Abhilfe – für ein strahlendes und jüngeres Aussehen – speziell auch für den Mann ! 

Mag. jur. Dr. med. Barbara Franz
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Ästhetische Medizin, Lasermedizin, Operative Dermatologie / Hautarzt
Lange Gasse 67/9, 1080 Wien
Tel. 0043 1 402 05 85
hautsachegut.at, info@co-ordination.at
Impressum