Vampirlift

Vampirlift

Jung und frisch aussehen. Natürliche Auffrischungsbehandlung und Hautverjüngung mit PRP-Plättchen aus körpereigenem Plasma. 

Das Vampirlifting. Eine nahezu natürliche Anti-Aging Methode um wieder einen frischen, strahlenden Teint und eine straffe Haut vorzeigen zu können.

Ihr Eigenblutplasma, speziell aufbereitet und zentrifugiert, bewirkt durch die verschiedenen, konzentrierten Wachstumsfaktoren an den behandelten Stellen eine verbesserte Zellreproduktion. Es bilden sich neue Blutgefäße und frische, körpereigene Kollagene. Das Bindegewebe wird angeregt, wodurch sich ein natürlicher, nachhaltiger Straffungseffekt vollzieht. Kleine Fältchen glätten sich, die Durchblutung wird verbessert.

Ein wahrer Jungbrunnen für Ihre Gesichtshaut!
Ich erstelle für Sie ein Behandlungskonzept und verwende das Plasma entweder direkt oder in Kombination mit Hyaluron. Mit der Anwendung in einer Kombination können Fältchen im Gesicht und Decollete  noch effektiver geglättet und die Elastizität und Hydration der Haut deutlich verbessert werden.

Für welche Bereiche ist das Vampirlift geeignet?
Besonders gut für diese Behandlung geeignet sind die kleinen Fältchen um den Mund, um die Augen sowie der Kinn- und Stirnbereich.
IDEAL auch bei Fältchen unter den Augen, die weder durch Botox noch mit Hyaluronsäure behandelt werden können. 

Wie erfolgt das Vampirlift ?
Diese Behandlung wird 3-4 mal im Abstand von vier Wochen durchgeführt. Der Effekt tritt unmittelbar nach der Erstbehandlung ein und hält individuell circa 12 Monate an. Eine Auffrischungsbehandlung wird einmal im Jahr empfohlen. Bei regelmäßiger und frühzeitiger Anwendung ist diese Biostimulation die optimale Vorbeugung vor Alterungserscheinungen.
 

Vampirlift
Mag. jur. Dr. med. Barbara Franz
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Ästhetische Medizin, Lasermedizin, Operative Dermatologie / Hautarzt
Lange Gasse 67/9, 1080 Wien
Tel. 0043 1 402 05 85
hautsachegut.at, info@co-ordination.at